Mit einem 2:0 Heimsieg haben wir die Runde abgeschlossen.

Die Überlegenheit in den ersten 15 Minuten führte zur 1:0 Führung durch einen Fernschuss unseres aufgerückten Außenverteidigers. Weitere hochkarätige Chancen wurden in der 1. Halbzeit nicht genutzt.

15 Min. nach Wiederanpfiff erhöhten wir durch eine schöne Einzelleistung auf 2:0.

10 Minuten vor Schluss entschied der Schiedsrichter bei einer 1:1 Aktion nicht auf den von uns geforderten Strafstoß. Das Spiel wurde hektischer, aber unsere Defensive stand souverän.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Cookies, die Tracking- oder Werbezwecken dienen oder technisch nicht notwendig sind, werden auf unserer Seite nicht eingesetzt. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.