4.12. FC Phönix Otterbach 2:2

 

Wieder nur ein Unentschieden. Auf bretthartem teilweise vereisten Platz, der eigentlich unbespielbar war ging die Heimmannschaft zwischen der 35. Und 38. Spielminute mit 2:0 in Führung. Simon Unglaube in der 44. und Thomas Bolzer in der 51. Minute glichen Haus. Otterbach verließ nun kaum noch seine Hälfte, handelte sich 5 gelbe Karten ein aber verteidigte den Punkt. Für uns gab es zweimal gelb, ein paar Chancen und sonst nichts weiter.

Cookies, die Tracking- oder Werbezwecken dienen oder technisch nicht notwendig sind, werden auf unserer Seite nicht eingesetzt. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.