30.10. Fatihspor Kaiserslautern 2 6:1

Zu Beginn war es ein sehr hektisches Spiel. Die Hütte übernahm ab der 15 Minute die Spielkontrolle und ging durch einen von HaJo Gräber verwandelten Foulelfmeter mit 1:0 in Führung. Bis zur Pause erhöhten wir durch einen Dreierpack von Felix Brandt und einen Treffer von Robin Habel auf 5:0.

Die zweite Halbzeit war nun locker und es traf nur noch Kevin Schirra zum 6:0. Di8e Gastgeber kamen es kurz vor Schluss zum Ehrentreffer.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Cookies, die Tracking- oder Werbezwecken dienen, werden auf unserer Seite nicht eingesetzt. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.