23.10. FCK Portugiesen 4:3

Was für ein Spiel. Nach 25 Minuten führte die Hütte durch je 2 Treffer von Simon Unglaube und Robin Habel 4:0. Alles deutete auf einen klaren Sieg hin. Der Gegner , bei dem einige Spieler des SV Wiesenthalerhof angekommen sind gab aber nicht auf und kam kurz vor der Pause zum Anschlusstreffer.

Durch einen Doppelschlag in der 69. Und 70. Minute kam der starke Gegner auf unserem Platz 2 zum Anschluss. Nun entwickelte sich eine Abwehrschlacht die der SVW zu seinen Gunsten entscheiden konnte, da die Portugiesen trotz aller Bemühungen kein Tor mehr erzielen konnten.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Cookies, die Tracking- oder Werbezwecken dienen, werden auf unserer Seite nicht eingesetzt. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.