SVW II – SG Finkenbach/Mannweiler/Stahlberg 5:0

In einem schnellen Spiel kam die Hüdde besser ins Spiel und hatte einige Torchancen. In der 10. Minute verwandelte Jan Santos einen Foulelfmeter zum 1:0. In der Folgezeit gab es viele Zweikämpfe bei denen es bis an die Grenze ging. In der 32. Minute wurde Sergio Oliveira unglücklich am Fuß getroffen und musste ins Krankenhaus.

Die zweite Hälfte begann wie die erst endete. Es war ein hart umkämpftes Spiel und in der 58.  Minute verwandelte Achim Gräber den zweiten Strafstoß zum 2:0. Die Gäste schafften es nicht die Abwehr und Torhüter Nico Häberle, der sein erstes Spiel für die Hüdde bestritt, zu bezwingen. Nach 78 Minuten erzielte Jan Santos mit einem sehenswerten Freistoß das 3:0 und kurz danach konnte Fehmi Imeraj einen Freistoß von Jan Santos zum 4:0 verwandeln. Wiederum Fehmi Imeraj erzielte den 5:0 Endstand.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Cookies, die Tracking- oder Werbezwecken dienen oder technisch nicht notwendig sind, werden auf unserer Seite nicht eingesetzt. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.