SG Niederkirchen / Mohrbach II - SVW 1:8

Nach der unnötigen Heimniederlage am letzten Wochenende hatte der SVW etwas gut zu machen. Die Hüdde begann schnell und stellte die Gastgeber vor große Probleme. Niederkirchen setzte Härte entgegen und so kam es zu vielen Freistößen. Der SVW ließ sich aber nicht beeindrucken und setzte den Gegner schon in der eigenen Hälfte unter Druck. So kam es dann in der 20. Minute zum 0:1 durch ein Eigentor. Mit einem Doppelschlag von Dennis Mormone und Rene Basters erhöhte die Hüdde auf 0:3 was auch der Pausenstand war.

Die zweite Hälfte glich der ersten und der SVW kam durch sein schnelles und sicheres Spiel zu weiteren Chancen. In der 67. Minute nutzte Albert Toco eine davon zum 0:4. Drei Minuten später nutzten die Gastgeber ihre zweite Chance des Spiels zum 1:4 doch Dennis Mormone stellte 4 Minuten später mit seinem zweiten Treffer zum 1:5 wieder den alten Abstand her. Zwischen der 85. Und 87. Minute trafen Markus Höhn, unser zweiter Torhüter diesmal als Spieler eingesetzt, Njazi Imeraj und Daniel Ohler zum 1:8 Endstand.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Cookies, die Tracking- oder Werbezwecken dienen, werden auf unserer Seite nicht eingesetzt. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.